Nutzungsbedingungen

MINDESTMENGEN

Es gibt keine Quantitäten minimaler Ordnung.

ANZEIGEN

Eine Anzeige kann kostenlos bestellt werden, wenn die Erstbestellung die folgenden unten aufgeführten Mindestanforderungen erfüllt. Wenn die Bestellung nicht den für eine Anzeige erforderlichen Mindestbetrag erfüllt, wird dem Kunden die auf dem Händlerpreisblatt angegebene Rechnung in Rechnung gestellt. Wenn das Display kostenlos ausgestellt wird, bleibt es Eigentum von Edge Tactical Eyewear, einer Marke von Wolf Peak International („WPI“). Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung muss die Anzeige zurückgegeben werden.

  • 16-Einheiten-Anzeige: Mindestbestellwert von 500 USD
  • 24-Einheiten-Anzeige: Mindestbestellwert von 1,000 USD
  • Basisanzeige: Mindestbestellmenge 1,500 USD

FRACHT

FOB Layton, Utah. Bei Bestellungen mit einem Nettowert von 175 USD in den USA wird die Fracht im Voraus bezahlt. Für Bestellungen, die die Vorauszahlungsanforderungen nicht erfüllen, wird eine Versandkostenpauschale von zwölf Dollar (12.00 USD) berechnet. Drop-Ship-Bestellungen werden akzeptiert. Das Routing liegt im Ermessen von WPI bei Prepaid-Bestellungen. PREISRICHTLINIEN Preisänderungen vorbehalten. Alle Bestellungen unterliegen dem zum Zeitpunkt des Versands geltenden Preis.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Zahlungsbedingungen sind 30 Tage ab Versanddatum auf der Rechnung netto, bis ein genehmigter Kreditantrag vorliegt. Verspätete Zahlungen unterliegen einem monatlichen Zins von 1.5%. Mehrfache verspätete Zahlungen führen zum Verlust der Bedingungen.

Abweichungen

Der Anspruch auf eine kurze Sendung muss innerhalb von 72 Stunden nach Eingang der Bestellung gemeldet werden. Preis- oder Frachtabweichungen usw. müssen innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungsdatum schriftlich oder per Fax erfolgen und Kopien der unterstützenden Informationen enthalten. Die Gutschrift von WPI muss ausgestellt werden, bevor ein Rechnungsabzug zulässig ist.

GARANTIE

Für alle Edge Tactical Eyewear-Produkte gilt eine Herstellergarantie von bis zu einem Jahr, mit Ausnahme von zerkratzten Gläsern und normalem Verschleiß.

DEFEKTES PRODUKT

Eine fehlerhafte Produktrückgabe ist definiert als ein Produkt, das aufgrund eines Herstellermangels ausgefallen ist. Das defekte Produkt muss innerhalb eines Jahres nach dem Kauf des Produkts zurückgegeben werden. Rücksendungen müssen mit einer WPI-Rücksendegenehmigungsnummer („RGA“) bearbeitet und mit einem Rücksendeetikett versehen werden. Ein defektes Produkt kann umgetauscht oder gegen Gutschrift zurückgegeben werden. Missbrauchte, eingestellte oder abgenutzte Produkte können möglicherweise nicht als Gutschrift zurückgegeben werden.

GARANTIERTE VERKAUFSRÜCKGABE

Das Produkt kann zum Umtausch mit einer begleitenden Bestellung zurückgegeben werden, die gleich oder größer als der zurückgegebene Betrag ist. Die Gutschrift wird ausgestellt, wenn das Produkt empfangen, geprüft und für den Wiederverkauf bewertet wurde. Alle Artikel müssen in der Originalverpackung und in wiederverkaufbarem Zustand sein (keine Preisschilder oder Aufkleber). Auslaufartikel und Artikel mit dauerhaften Dichtungen werden nicht akzeptiert. Für Clamshell-Verpackungen wird eine Wiederauffüllungsgebühr von 15% erhoben. Bei Fragen zur Rücksendung wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsmitarbeiter.

90-TAGE NEUE KUNDENRÜCKGABE

Eine 90-tägige Neukundenrückgabe ist definiert als Inventar oder Produkt, das innerhalb von 90 Tagen nach der ersten Rechnung des Kunden zurückgegeben wird. Alle zurückgegebenen Produkte müssen in der Originalverpackung in wiederverkaufbarem Zustand ohne die Etiketten oder Markierungen des Kunden sein und dürfen keine Auslaufartikel sein. Die endgültige Genehmigung zur Erfüllung dieser Bedingungen wird von WPI nach Prüfung nach Erhalt des Produkts festgelegt.

GELTENDE BEDINGUNGEN

Die Verkaufsbedingungen der Waren unterliegen ausschließlich dieser Mitteilung, ungeachtet anderslautender Bestimmungen in der Bestellung des Kunden.

Bei Fragen zu den in diesem Dokument aufgeführten Bedingungen wenden Sie sich bitte an die Kundendienstabteilung von Edge Tactical.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie Edge Tactical Eyewear (die „Website“) besuchen oder einen Kauf tätigen.

Persönliche Daten, die wir sammeln
Wenn Sie diese Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, die IP-Adresse, die Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus erfassen wir, indem Sie diese Seite durchsuchen, Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie ansehen, welche Webseiten oder Suchbegriffen, Sie auf diese Webseite verwiesen, sowie zu Informationen darüber, wie Sie mit der Webseite interagieren. Wir beziehen uns auf diese automatisch gesammelten Informationen als "Device Information".

Wir sammeln Geräteinformationen unter Verwendung der folgenden Technologien:
- "Cookies" sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer gespeichert werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen zu Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
- "Protokolldateien" protokollieren Aktionen auf der Website und sammeln Daten einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internetdienstanbieters, der verweisenden / auslaufenden Seiten und der Datums- / Zeitstempel.
- "Web Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die zum Aufzeichnen von Informationen über das Durchsuchen der Website verwendet werden.

Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder einen Kauf tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie über "Persönliche Informationen" sprechen, sprechen wir sowohl über Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?
Wir verwenden die Bestellinformationen im Allgemeinen, um Bestellungen zu erfüllen, die über die Webseite aufgegeben werden (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Versandbereitstellung und der Bereitstellung von Rechnungen und / oder Auftragsbestätigungen). Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen für:
- Mit Ihnen zu kommunizieren;
- Überprüfung unserer Bestellungen auf mögliche Risiken oder Betrug;
- Wenn Sie in Übereinstimmung mit den Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen bereitstellen.

Wir verwenden die von uns erfassten Geräteinformationen, um uns bei der Suche nach potenziellen Risiken und Betrug (insbesondere Ihrer IP-Adresse) zu unterstützen und unsere Webseite allgemein zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Analyse der Interaktion und Navigation unserer Kunden) und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten.

Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, damit wir Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben verwenden können. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben - Sie können mehr darüber lesen, wie Shopify Ihre persönlichen Informationen verwendet: https://www.shopify.com/legal/privacy. Außerdem verwenden wir Google Analytics und andere Analyseprogramme, die ihrerseits DSGVO kompatibel sind, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften zu erfüllen, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach erhaltenen Informationen zu reagieren oder um unsere Rechte auf andere Weise zu schützen.

Verhaltenswerbung
Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Informationen, um Sie mit gezielten Werbeanzeigen oder Marketing-Mitteilungen zu versorgen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Weitere Informationen darüber, wie zielgerichtete Werbung funktioniert, finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können die gezielte Werbung deaktivieren, indem Sie die folgenden Links verwenden:
- Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
- Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous
- Bing: https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads

Darüber hinaus können Sie einige dieser Dienste deaktivieren, indem Sie das Opt-Out-Portal der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/ besuchen.

Nicht verfolgen
Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerhebung und -verwendung unserer Webseite nicht ändern, wenn wir ein "Nicht verfolgen" -Signal von Ihrem Browser sehen.

Ihre Rechte
Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zuzugreifen und Ihre persönlichen Daten zu korrigieren, zu aktualisieren oder zu löschen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktinformationen unten.

Wenn Sie in Europa ansässig sind informieren wir Sie darüber hinaus, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge, die wir mit Ihnen haben könnten (zum Beispiel, wenn Sie eine Bestellung über die Webseite tätigen) zu erfüllen, oder auf andere Weise unsere legitimen Geschäftsinteressen, wie oben aufgeführten zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten dabei außerhalb von Europa, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten, übertragen werden.)

Vorratsdatenspeicherung
Wenn Sie eine Bestellung über die Webseite aufgeben, werden wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahren, es sei denn und bis Sie uns bitten, diese Informationen zu löschen.

Änderungen
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um zum Beispiel Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.

Kontaktieren Sie uns
Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter customerservice@edgeeyewear.com oder per E-Mail unter den unten angegebenen Details:

Edge Tactical Eyewear 
[Re: Datenschutz Compliance Officer]
1221 Marshall Way N.
Layton UT 84041 Vereinigte Staaten